MEMA© wurde von der Bildenden Künstlerin, Entspannungslehrerin und AFI-Gründerin Sabine Kullenberg entwickelt. MEMA© besteht aus einer einleitenden Bewegungseinheit, unterschiedlichen MEditationstechniken und dem MAlen als schönem, sinnlichem Anker für die zuvor geübten Methoden.

MEMA© war bisher an zahlreichen Hamburger Grundschulen zu Gast.

 

Gerne vermittelt AFI nun in einer Fortbildung allen interessierten ErzieherInnen, PädagogInnen, LehrerInnen etc. das MEMA©-Konzept.

Nach dem ersten Ausbildungsdurchgang - er fand Anfang 2020 statt - möchten wir verstärkt MEMA© auch an Ältere weitergeben - denn:

 

Generatividingsda, oder die Lust am Weitergeben

Generativität, dieser besondere Schatz, der sich mit dem Alter auf und nicht abbaut, ist die Fähigkeit, über den Tellerrand des eigenen Wohls hinaus zu blicken, sich zu engagieren und mit anderen verbunden zu bleiben. Sie nützt nicht nur den Jungen, sondern hält auch die Älteren nachgewiesen länger gesund und selbstständig.

 

Wer MEMA© kennenlernen möchte, der darf „schnuppern“ und selbst seine Begeisterung für MEMA © entdecken. Wenn der Funke übergesprungen ist, vermittelt AFI an zehn Abenden das "Handwerkszeug", MEMA© zu unterrichten, weiterzugeben.

 

Auf der Suche nach Freude und Sinn können uns mit MEMA© immer wieder erstaunliche Glücksmomente bei der Entwicklung zum „mehr Mensch sein“ begegnen - die Diversität von Älteren, Jüngeren und ganz Jungen bei MEMA© macht das nicht nur möglich sondern sogar sehr wahrscheinlich.

 

Ein MEMA©-Fortbildungskurs beinhaltet diese Elemente:

  • Im eigenen Körper durch Bewusstheit und Bewegung ankommen, spüren was er braucht
  • Bewegungsübungen und Spiele
  • Maltechniken
  • Entspannungsformate für Kinder und Erwachsene kennen und anwenden können
  • Bedürfnisse der TeilnehmerInnen erkennen und die Lerninhalte darauf anpassen
  • Meditationen gruppenbezogen erstellen
  • Kurseinheiten schlüssig konzipieren und durchführen

Die Fortbildung ist erlebnisorientiert  und soll vor allem Spaß machen. Denn nur wenn die Kursleitung von MEMA© überzeugt ist und es in Ihrem Leben nutzt, kann sie es mitreißend weitergeben.

MEMA© bietet für jede Zielgruppe, mit der später gearbeitet werden soll, ein passgenaues Programm. So ist z. B. der Kurs und damit auch die Bewegungseinheit für Grundschulkinder naturgemäß anders aufgebaut als die für Schwangere oder Ältere.

Diese Ausrichtung an der jeweiligen Gruppe setzt sich bei den Entspannungsübungen und den Maleinheiten fort.

So haben Kinder einen großen Bewegungsdrang und kurze Konzentrationsspannen, wollen meistens aber garnicht aufhören zu malen.

Bei Erwachsenen braucht es oft mehr zum „Locker-werden“  - auch beim Malen. Spezielle Techniken schaffen da Abhilfe, so dass Energie und Farbe fließen können. 

 

Gruppengröße 3-8 Erwachsene. Termine und Ort nach Absprache.

10 x 4 Unterrichtseinheiten an 10 Terminen. Pro Termin und Fortbildungsteilnehmer*In kostet das 50 € inclusive Material.

 

Der MEMA©-Schnupperkurs

Wer MEMA© kennenlernen möchte, um sich vielleicht für eine Fortbildung zu entscheiden, für den ist der Schnupperkurs ideal. Hier gibt es jeweils 2 Unterrichtseinheiten (Gruppengröße 3-8 Erwachsene. Termine und Ort nach Absprache).

 

 

 

Geschafft! Das Zertifikat der MEMA©-Fortbildung.
Geschafft! Das Zertifikat der MEMA©-Fortbildung.